Über mich

 

 

Bereits In meiner Kindheit durfte ich die Erfahrung machen, wie es ist, wenn es Eltern/einem Elternteil nicht gut geht, wenn Eltern mit ihren Aufgaben überfordert sind.
Damit konfrontiert suchte ich schon damals die Antworten auf viele Fragen.
Warum? Wieso? Helfen wie?

Schon bald konnte ich erkennen, dass Hilfe nur beschränkt möglich ist.

Sie ist nur insofern möglich, als es die erkrankte Person zulässt. Heilung kommt von innen. Heilung kommt durch die Auseinandersetzung mit den Themen, die mir das Leben vorgibt.
Heilung kann nur im eigenen Tempo erfolgen.

 

Mein Interesse in Richtung alternativen Heilmethoden und außergewöhnlichen Erziehungsansätzen war damit geweckt!

 

Als Mutter von drei WUNDERbaren Kindern stand ich dann plötzlich selbst vor vielen Herausforderungen.
Diese Herausforderungen und viele positive Erfahrungen haben mich zu dem gemacht, was ich heute bin.

Ich bin dankbar für die vielen wertvollen Stunden mit den Menschen, die mir viel bedeuten.

Auch jetzt, da die Kinder größer und Erwachsen sind, gibt es noch einiges zu meistern!

 

BodyTalk war und ist für uns zu einem wunderbaren Wegbegleiter geworden. Sanft, im eigenen Tempo, Veränderungen wahrnehmend, unterstützend und begleitend. Egal ob im Baby- oder Kleinkindalter, als Jugendlicher oder Erwachsener – es gibt oft Situationen in unserem Leben, in denen wir Unterstützung brauchen können. Nehmen wir Sie an, wachsen wir an und mit unseren Herausforderungen! Wagen wir neue Wege, neue Denkansätze – hinterfragen wir das, was wir zu wissen glauben – nur so sehen wir das was ist.

 

In diesem Sinne freue ich mich darauf, sie auf ihrem einzigartigem Weg ein Stück begleiten zu dürfen!

 

 

Ich lebe meine Berufung.

Während meiner BodyTalk-Ausbildungen wurde mir dies erst bewusst - dafür bin ich unendlich dankbar.

Meine Reise führt mich zu noch mehr "körperlicher Arbeit" und zur Tuina An Mo Praktiker Ausbildung in der ich mich zur Zeit befinde.

 

Jede meiner Ausbildungen gibt mir ein anderes „Werkzeug“ mit:

Von der Montessorie Ausbildung zur BodyTalk Praktikerin und nun zur Tuina Anmo Praktikerin.

Mein Verständnis des Menschen ist respektvoll und ganzheitlich und meine Methoden sind geprägt von Achtsamkeit und immer abgestimmt auf ihre momentanen Bedürfnisse.

 

Ich bin stets offen und lerne ständig dazu.

Meine Werkzeuge setze ich flexibel ein.

Genau so, wie es im Moment stimmig ist.

 

Ihr Körper weiß, was Ihnen gut tut. Ich sehe mich als Begleiterin auf Ihrem Weg.

Wir müssen bereit sein uns von dem Leben zu lösen,       dass wir geplant haben, damit wir das Leben finden,          das auf uns wartet.

(Oskar Wilde)